Den Wald entdecken und verstehen

FlechtenHerzKarteWussten Sie, dass Bäume ihre Umgebung wahrnehmen? Dass sie soziale Beziehungen pflegen? Dass sie kommunizieren?

Lassen Sie sich vom Wald verzaubern und kommen Sie mit auf eine Exkursion!

Tauchen Sie mit mir in den Wald ein, wir entdecken die Natur und lernen die Lebensgemeinschaft kennen.

Diana Soldo, diplomierte Biologin und promovierte Umweltwissenschaftlerin ETH Zürich. Über mich 

 

FÜHRUNGEN

Ich biete Führungen im Wald Ihrer Wahl. Die Führungen sind auf die Bedürfnisse des Zielpublikums abgestimmt, für Einzelpersonen, Familien, Senioren, Vereine, Firmen oder Schulklassen. Die Waldexkursionen werden das ganze Jahr und bei jeder Witterung durchgeführt. Mehr dazu unter „Angebot“

 

DEN WALD ZUHAUSE ERLEBEN

Ich bringe den Wald zu all jenen nach Hause, die nicht mehr selbst in den Wald gehen können ‒ zu Menschen, die in Wohnheimen, Spitälern oder betreut in den eigenen vier Wänden leben. Meine Darbietungen laden ein zu sinnlichem Genuss, wecken Erinnerungen und schenken Lebensfreude.

Bei Interesse an Waldführugen, Walderlebsnisse Zuhause oder Vorträgen, nehmen Sie bitte Kontakt auf.

TERMINE

Baumwelten in Worte und Klänge: Eine Hommage an die Bäume.

Live Act, Worte von Diana Soldo, Biologin, und Klänge von Marco Repetto, Musiker.

Lovetree-Festival, 18. August, 12 Uhr, Willisau

 

Entschleunigung im Wald  – Den Wald auf ein paar m2 entdecken

Den Alltag verlassen, in den Wald eintauchen, das Leben rund um uns entdecken: Der Wald hilft das Gedankenkarussell abzuschalten, die Umgebung wahrzunehmen, im Augenblick zu verweilen, Achtsamkeit üben und die Stressbelastungen abzubauen.

Austragungsort:      Üetliberg, Zürich

Treffpunkt:              Bahnstation S10 Uitikon Waldegg

Preis:                        CHF 20 pro Person

Sonstiges:                die Teilnehmerzahl ist beschränkt (Anmeldung erforderlich)

Datum:                     Donnerstag 6. September 18.45-20.15 Uhr

 

!WALD GESUCHT!

Ich kaufe ökologisch wertvollen Wald, mit alten Bäume, um diesen zu schützen. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

 

  fotoexkursionokt16
Advertisements